LudInc auf der Buchmesse Frankfurt

Die Stiftung Digitale Spielekultur und der BIU haben LudInc zur Spielung mit dem Titel „Spiele sind Kultur“ auf die Buchmesse Frankfurt eingeladen. Meine Kollegin Ulrike und ich haben mit Moderator Andreas Garbe über die Chancen von digitalen Spielen im Unterricht gesprochen, außerdem sind wir gemeinsam mit dem Publikum und Professor S. auf Zeitreise gegangen.

Premiere in der 4c

Jette-Lesung_BornholmerGS

Am 24. September – dem Erscheinungstag – durfte ich in der Klasse 4c der Bornholmer Grundschule zum allerersten Mal aus „Jette erst recht!“ lesen. An meiner Seite und Stimme für alle männlichen Rollen: Freund und Kollege Andreas Völlinger. Im Anschluss an die Lesung eiferten die Schülerinnen und Schüler Hauptfigur Jette nach und wurden selbst zu Reportern, dabei stellten sie viele spannende Fragen. Und weil eine Premiere ohne Feier keine echte Premiere ist, haben wir den Vormittag natürlich mit Krapfen und Himbeersirup ausklingen lassen. Vielen Dank, lieber Herr Eickelau und liebe Klasse 4c, dass ich Gast bei euch sein durfte!

Eindrücke dieses spannenden Vormittags gibt’s hier.